Escultura

¿qué es
MARATHON PARADE?

MARATHON PARADE ist eine Ausstellung der öffentlichen und städtischen Kunst, die einen sehr interessanten Beitrag der Kultur zu einer so wichtigen Sportaktivität der Städte wie der Marathon gibt. Diese Art von Ausstellungen gibt den Entitäten, die das Werk ausstellen, eine sehr große Verbesserung.

Es gibt 42 Künstler, die jeden Kilometer eines Marathons repräsentieren.

Die Geschichte der Marathon Parade

Marathon Parade entsteht in einem Trainingstag vor der Teilnahme des Maratón de Monterrey von seinem Schöpfer und Gründer Rene Ybarra Matus, für ihn sind die Tage des Solo-Trainings Tage kreativer Prozesse, in denen die Idee der Marathon Parade entstand andere Marken und erfolgreiche Rene-Projekte sind entstanden. Jene Trainings, bei denen kreative und unterschiedliche Ideen generiert werden, werden zu einer Mini-Innovationssitzung für das Leben von Rene. In seinen Gedanken hatte er immer ein großartiges Projekt visualisiert, in dem Menschen motiviert wurden, die nicht wissen, welche Vorteile das sind Es lässt dich laufen, das wäre in einem Trainingslager für eine sitzende Person kaum möglich und abseits von den Parks, die perfekte Kombination dafür entstand, als er in diesen Trainingskilometern auf eine der Skulpturen stieß, die in der Ausstellung ausgestellt waren "Cow Parade" , von dort entstand die Idee, eine Ausstellung der urbanen Kunst zu machen, wo 42 Skulpturen von Läufern, die die 42 Kilometer eines Marathons darstellen würden, in historischen Zentren der großen Städte ausgestellt wurden, was die Menschen dazu bringen würde, mehr darüber zu erfahren Schließen Sie die Vorteile eines Lebens mit Tennis auf.

Ein Rennen mit Ursache

Ein weiteres Ziel der Marathon Parade ist, dass durch die Ausstellung ein Wertvorschlag erstellt wird, der eine Institution oder eine Bürgervereinigung unterstützt, um diejenigen zu unterstützen, die sie am meisten benötigen und am Ende der Ausstellung in jeder Gaststadt erreicht werden. die Hälfte einer Auktion derselben Werke. Für Rene gehen in diesem Projekt Kunst und Sport Hand in Hand. Damit will er auch neuen Generationen Möglichkeiten geben, sich zu engagieren und sich so vorzubereiten, dass sie eines Tages entweder eine Arbeit machen oder einen Marathon laufen. Als Ergebnis dieses Trainings und nach ein paar Monaten wird Marathon Parade eine eingetragene Marke und eine Firma, die die Ausstellung in jede Stadt bringen wird, in der ein Marathon in der Welt stattfindet.

WER SIND DIE KÜNSTLER, DIE TEILNEHMEN?

Marathon Parade ist eine perfekte Kulisse für alle Künstler der Gastgeberstadt. Es werden drei Ebenen von Künstlern in Betracht gezogen, eine ist die der Maler, Bildhauer und Künstler, die für ihre Arbeit anerkannt sind; Eine andere Ebene ist die der Influencer von Running oder Sport, Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, Musiker mit künstlerischen Fähigkeiten, die ein Werk entwickeln können; Die dritte Stufe ist offen für Studenten und Anfänger, die zuvor ihre Kreativität gezeigt haben, um sie berücksichtigen zu können. Auf allen drei Ebenen sind Künstler gefordert, ihre Arbeit nach ihrem Wesen als Künstler zu gestalten.

Probe von
Skulptur

Skulptur Probe

Die Ausstellung dauert drei Monate vor dem Marathon der Stadt und wird in historischen Zentren und Sehenswürdigkeiten in der Stadt ausgestellt, für den Beginn der Ausstellung ist eine Eröffnung mit Feuerwerk, wo die Bürger eingeladen sind, den Beginn der Arbeit, einmal in der Woche wird eine Show zu einer bestimmten Zeit des Tages durchgeführt, wo die Leute durch die Arbeit 42 Stück gehen werden.

Während der Entwicklung des Marathonlaufs der Stadt in jedem Kilometer ist eines der Stücke ausgesetzt, was jedem gefahrenen Kilometer eine besondere Anziehungskraft verleiht.

Teilnehmende Künstler
Muestra de Escultura

Nachrichten

Es gibt keinen Inhalt in diesem Abschnitt.
Sehen Sie alle Neuigkeiten